0

Dating für die Zielgruppe „Sie sucht Sie“

Sie sucht SieOnline Dating für Lesben bzw. Dating für die Zielgruppe „Sie sucht Sie“ ist ein Bereich der sich im Zuge des gesellschaftlichen Umdenkens zunehmender kultureller Akzeptanz erfreut. Viele Unternehmen haben diese Chance für sich erkannt und haben begonnen überregional Seiten anzubieten, die das kennenlernen von gleichgeschlechtlichen Partnern ermöglichen.

Im Bereich des Online Datings haben viele Seiten die eigentlich ursprünglich für heterosexuelle Paare erstellt wurden seit einiger Zeit Funktionen, die es auch einer homosexuellen Person ermöglichen den Service der Seite in Anspruch zu nehmen. Es ist den Betreibern doch schnell klar geworden, dass es besser ist, wenn man Seiten betreibt, die besser auf die Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe eingehen.

Einer der Vorreiter auf diesem Bereich war zum Beispiel Parship mit seiner Seite Gayparship. Hier gibt es nur die Auswahlmöglichkeiten „Sie sucht Sie“ oder „Er sucht Ihn“ und ist dadurch alleine schon viel besser auf die Bedürfnisse für gleichgeschlechtliche Paare geeignet. Schließlich möchte man bei der Online Suche als homosexuelle Frau nicht unbedingt Männer sehen, wenn man sich nach einem festen weiblichen Partner sehnt. Das Gleiche gilt natürlich im umgekehrten Fall auch.

Einige Gründe wieso das Online Dating für gleichgeschlechtliche Paare so populär geworden ist, dass es für diese Personengruppe ein Vielfaches schwerer ist einen Partner kennen zu lernen. Nicht zuletzt aufgrund der Tatsache, dass einfach verhältnismäßig weniger Leute für diese Art der Beziehung verfügbar sind. Deshalb muss man bei der Suche nach einer Beziehung mit einem Partner des gleichen Geschlechts gezwungenermaßen auf so einen überregional agierenden Service zurückgreifen, um die gleichen Chancen auf Liebesglück wie ein Heterosexueller genießen zu können.

Zusätzlich erschwerend auf der Suche nach einem gleichgeschlechtlichen Partner ist nach wie vor das gesellschaftliche Stigma. Nicht jeder ist mutig genug eine Person auf die Gefahr hin anzusprechen, dass diese Person keinesfalls an einer Beziehung mit einem gelichgeschlechtlichen Partner interessiert ist. Zwar gibt es hier durchaus verständnisvolle Reaktionen, aber diese sind oftmals noch nicht die Regel. Somit wird es zunehmend erschwert außerhalb gewisser Etablissements auf Partner Suche zu gehen.

Um kaum Nachteile aufgrund geringerer Auswahl zu haben bietet es sich somit an den Markt an Suchenden gleichgeschlechtlichen Partner zu testen. Hier kann man entscheiden, ob es das wert ist einen weiteren Weg zu fahren, um diese Person kennenlernen zu dürfen. Auch hat man hier nicht mit gesellschaftlichen Problemen zu kämpfen und muss somit keine Hemmungen haben das Objekt der Begierde einfach anzuschreiben. Der Aufbau der Seiten macht dies normalerweise sehr leicht.

Es bietet sich jedoch bei der Auswahl der passenden Seite für „Sie sucht Sie“ interessierte Personen an eine Seite auszuwählen die relativ regional ausgerichtet ist. Hier ist die Wahrscheinlichkeit am größten, dass man jemanden passendes findet, der doch nicht so weit vom eignen Wohnort entfernt ist.

Dieser Artikel zeigt, dass es sich lohnt für Personen, die nach einer gleichgeschlechtlichen Beziehung suchen einen Dienst auf einer Webseite in Anspruch zu nehmen.

Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*